Turnier "Hamburg Classics" abgesagt

12.04.2017 23:59 von Dirk Heinatz

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

aus Mangel an Interesse sehen wir uns gezwungen unser Turnier ( Hamburg Classics ) am 6.5.2017 abzusagen.

Genau 7 Vereine haben auf unsere Anfrage geantwortet ( 2 x Absagen 5x Zusagen ). Wenn so ein großes Event mit fast 500 Ehrengaben ( davon 160 x 1. Platz ), kein Interesse erwecken kann, sehen wir keinen Grund so viel Zeit, Mühe und Kosten in dieses Vorhaben zu investieren. Vielleicht liegt es an der Vielzahl von Veranstaltungen die sich überlappen und die Trainer/innen zu einer Entscheidung zwingen auf das EINE oder ANDERE Turnier zu fahren. Daher geben wir schon rechtzeitig bekannt, dass wir in diesem Jahr die Hamburg Classics NICHT mehr anbieten werden. Eine kleinere Variante OHNE die Seniorenklassen werden wir im Winter ,mit den "Young Masters" für die Kinder und Jugendlichen, in Angriff nehmen. Wir hoffen auf euer Verständnis und verbleiben mit sportlichen Grüßen

Oktay und Tanja Cakir

Zurück

Aktuelles

18.01.2018 12:58

DTU-Sichtungslehrgang Nord Zweikampf

Am 16.12.2017 fand in Hamburg ein DTU-Sichtungslehrgang NORD für den Zweikampfbereich statt. Diese Maßnahme wurde bei der DTU-Zweikampfkonferenz im Mai 2017 angeregt und noch in diesem Jahr umgesetzt. Die sportliche Leitung von Seiten der DTU hatte Disziplinbundestrainer, Boris Winkler und die Ausrichtung übernahm der Vizepräsident der TUH, Ümit Kalkan (uk-sportive - SC Europa 92).
 

Weiterlesen …