News reader

Nachruf für Heino Sietas

von (Kommentare: 0)

Uns erreichte gestern am Abend die traurige Nachricht, dass der Hamburger Taekwondosportler Heino Sietas von uns gegangen ist. Heino hat sich immer wieder beharrlich für den Para-Sport in Deutschland eingesetzt und ist so mitverantwortlich für die aktuell positive Entwicklung.

 

Im Namen des Vorstandes der Taekwondo Union Hamburg wünschen wir seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft für die kommende Zeit, bekunden unser Beileid und sind dankbar Heino unter uns gehabt zu haben!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.