News reader

Int. Berlin Open 2014

(Kommentare: 0)

Bericht In. Berlin Open 2014 Bundesranglistenturnier:
 
Philipp Trzeciak holte sich nach vier hervorragenden und spektakulären Kämpfen, inklusive eines K.O.s im Halbfinale, die Goldmedaille.
 
Jenny Richter gewann nach zwei spannenden Kämpfen die Goldmedaille.
 
Özlem Gürüz stand direkt im Finale und gewann nach einer Aufholjagd am Ende doch noch den Kampf.
 
Abdal Maiwand verlor leider im ersten Kampf gegen Russland.
 
Önder Gürüz verlor im ersten Kampf.
 
Norman Jagow hat kampflos den 1. Platz belegt.
 
Als Landestrainer bin ich mit der Leistung der Kaderatleten zufrieden. Sechs Teilnehmer und vier Goldmedaillen - Wir sind auf dem richtigen Weg.
 
Mit sportlichen Grüßen
Reschad Raschidi
Landestrainer
 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Nach oben