News reader

TUH Onlinetraining

von Minette Strand

Liebe Vereine,
 
aktuell stehen wir alle vor einer riesigen Herausforderung, denn niemand weiß, wann und wie es weitergehen wird. Um unteranderem zu besprechen, wie es von Seiten der TUH weitergehen soll, wenn es weitergehen darf, aber auch wie wir euch als Vereine aktuell unterstützen können, sind wir gestern virtuell über Zoom zusammengekommen und haben uns beraten. 
 
Wir planen in den nächsten Wochen einen Breitensportlehrgang über Zoom durchzuführen, wenn die Planungen abgeschlossen sind, melden wir uns da wieder! Wir hoffen, den zahlreichen Sportlerinnen und Sportlern dadurch etwas Abwechslung ins Heimtraining zu bringen und zu motivieren. 
 
Allerdings ist es aktuell auch wichtig, längerfristig zu denken. Niemand weiß, wann Taekwondotraining im Verein, wie wir es kennen, wieder möglich sein wird. Dennoch will man als Trainer den Kontakt zu den Sportlerinnen und Sportlern nicht verlieren und sie weiterhin bestmöglich in ihrem Training unterstützen. Einige der Vorstandsmitglieder konnten in den letzten Wochen bereits reichlich Erfahrung im Umgang mit Onlinetraining über verschiedenen Kanäle sammeln. Diese Erfahrung möchten wir gerne mit euch teilen und euch bei Interesse beraten und unterstützen, ein solches Angebot für eure Mitglieder auf die Beine zu stellen. So könnt ihr eure Mitglieder weiterhin erreichen und der Verein als soziales Umfeld bleibt den Mitgliedern in einer Zeit, in der es besonders an sozialen Kontakten fehlt, erhalten. Wenn ihr Unterstützung, Beratung oder Inspiration zum Aufbau eines Onlineangebots braucht, wendet euch gerne an unsere Vizepräsidentin Breitensport Minette Strand. Erreichen könnt ihr sie über die bekannte Email VP.BSP@taekwondo-hamburg.de. Wir unterstützen euch gerne, habt also keine Scheu solltet ihr Hilfe benötigen! 
 
Bleibt gesund! 

Eurer Vorstand

Zurück