News reader

Tom Lüdders und Thi Nam Phuong Vuong nominiert für die Poomsae-WM in Dänemark

von Matthias Behn

Heute erreicht uns die freudige Nachricht, dass die beiden Hamburger Sportler Tom Lüdders und Thi Nam Phuong Vuong durch ihre herausragenden Leistungen der letzten Monate für die im Mai in Dänemark stattfindende Poomsae Weltmeisterschaft nominiert wurden.

Für beide Sportler des Taekwondo Team Fuhlsbüttel ist es der erste Einsatz bei einer WM. Nach ihrem großen Leistungsschub in den letzten Monaten durften beide bereits im Januar für die Deutsche Nationalmannschaft bei den British Open Poomsae an den Start gehen und konnten dort sowie bei den German Open Poomsae vergangenes Wochenende die Bundestrainer mit starken Leistungen von sich überzeugen.

Wir wünschen den beiden eine reibungslose Vorbereitung und viel Erfolg für diesen ehrenvollen Einsatz.

Zurück