Budo-Event mit Großmeister Achim Hanke (SV Polizei)

25.11.2017–26.11.2017

Am letzten Novemberwochenende ist es wieder so weit: Top-Ju-Jutsuka Achim Hanke kommt zum wiederholten Mal zu einem zweitägigen, verbandsoffenen Vereinslehrgang ins Budocentrum nach Hamburg.

Sportbegeisterte aus dem gesamten Budobereich können am 25. und 26. November 2017 an diesem erstklassigen Event teilnehmen. Bereits bei vergangenen Lehrgängen mit Achim Hanke, nahmen Teilnehmer aus diversen Sportarten, wie Ju-Jutsu, Judo, BJJ, Taekwondo oder auch Wing Tsun, auf den Matten des Budocentrums der Sportvereinigung Polizei Hamburg teil. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen und intensiven Budo-Event.

 

Für alle Graduierungen geeignet, kann hier jeder sein Know-how im Bereich Nahkampf & Selbstverteidigung mit sinnvollen Techniken erweitern!

 

 

Zeitplan
25.11.2017, 14:00 - 18:00
26.11.2017, 10:00 - 14:00

 

Ort
Budocentrum der SV Polizei Hamburg
Carl-Cohn-Str. 41, 22297 Hamburg

 

Referent(en): Achim Hanke, 8. Dan Ju-Jutsu, 5. Dan Judo, 2. Dan Taekwondo

Teilnehmer: Allgemein

 

Kosten:
Erwachsene zahlen für die Teilnahme 20€ (ein Tag), bzw. 25€ (beide Tage). Für Kinder / Jugendliche beträgt die Lehrgangsgebühr 10€ für einen Tag, bzw. 12€ für beide Tage.

 

Verpflegung:
Am Samstag könnt Ihr in unserem Vereinslokal Budopoint thailändische Spezialitäten, Salate und Getränke erwerben. Dort wollen wir gemeinsam am Samstagabend den Lehrgang ausklingen lassen. http://www.budocentrum.de/restaurant-budo-point.html

Kontakt

Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e.V.
Budoabteilung
Carl-Cohn-Straße 41
22297 Hamburg

Tel.: + 49 (0)40 511 33 81
Internet: www.budocentrum.de
Email: office@budocentrum.de

Zu erreichen mit der U-Bahn Linie U1 (ca 400 m)

 

Seminar Achim Hanke

Zurück

Aktuelles

13.10.2017 19:32

Kenan Parlak ist Träger des 9. Dan Kukkiwon

Als krönenden Abschluss einer fast 50-jährigen Taekwondo-Laufbahn hat Kenan Parlak (57) am 13. Oktober 2017 im Kukkiwon den 9. Dan bestanden.

Weiterlesen …

30.09.2017 16:27

Erinnerung: Frist zur Überführung der Trainerlizenzen läuft am 31.10.2017 ab!!

Liebe TUH-Lizenztrainer,

 

ich habe das erste Dutzend der Hamburger Trainerlizenzen erfolgreich in das DOSB LiMS überführen können. Bitte beachtet die Deadline des DOSB / der DTU zur Überführung unserer Lizenzen bis zum 31.10.2017!!

 

Alle Lizenzen, die bereits überführt wurden, können nun auch verlängert werden. Zur Erinnerung: Eine Verlängerung ohne vorherige Überführung ist nicht möglich! Wer also seine Lizenz verlängern möchte, muss den vollständigen Antrag zur Überführung in das LiMS bis zum 31.10.2017 bei mir eingereicht haben.

 

Hinweis: Das LiMS arbeitet nach dem Stichtagsprinzip. Eine bereits überführte Lizenz, die ich heute verlängere, ist also bis gestern in 3 bzw. 4 Jahren (B bzw. C-Lizenz) gültig - also nicht mehr wie bisher bis zum 31.12.20xx.

 

Bitte beachtet alle Informationen, die ich hierzu bereits veröffentlicht habe: http://www.taekwondo-hamburg.de/Bildungswesen.html

 

Danke und beste Grüße, Oli

 

 

Weiterlesen …